Fechttraining im März

Liebe Fechterinnen und Fechter, Liebe Fechtinteressierte,

Seit nunmehr einem Jahr beschäftigt uns nun die Corona-Pandemie und schränkt unseren Alltag ein. Auch das Fechttraining musste, bis auf eine kurze Zeit im Sommer 2020, komplett ausfallen. Turniere und Lehrgänge wurden abgesagt und noch offen ist, ob das Training und die Turniere in diesem Jahr überhaupt wieder aufgenommen werden können.

Fechten ist eine Kontaktsportart, obwohl wir immer eine Maske und einen Handschuh tragen und die oder den GegnerIn auf Abstand halten. Daher ist bei uns die Infektionsgefahr höher.

Auch für den März können wir noch keine Wiederaufnahme des Trainings verkünden. Wir müssen leider auch abwarten, wie der von der Konferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten abgestimmte Stufenplan in die Landesverordnung des Landes Niedersachsen umgesetzt wird. Außerdem ist auch das Infektionsgeschehen in der Stadt Oldenburg zu beachten. Mit Stand 07.03.2021 haben wir eine Inzidenz von 37,3 (Quelle: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/).

Sobald wir das Training rechtlich sowie guten Gewissens wieder aufnehmen können, werden wir Euch per E-Mail sowie hier informieren.

In der Zwischenzeit bieten wir für alle Mitglieder des Vereines ein Online-Sportangebot über Zoom an. Gerne könnt ihr daran teilnehmen. Die Informationen dazu schicken wir wöchentliche per E-Mail an Euch. Solltet Ihr keine E-Mail bekommen haben, schreibt uns bitte eine kurze E-Mail an praesidium [at] fechtclub-zu-oldenburg.de.

Wir wünschen Euch gute Gesundheit und hoffen Euch bald wiederzusehen!

Euer Präsidium